Bitte beachten Sie den Elternbrief der Jugendämter vom 20.04.2020.

Unsere Schule ist nun in die Wi°Rtuelle Welt umgezogen.

Die allermeisten Schüler*innen der Jahrgänge 5-13 sind auf der digitalen Plattform in ihren Lerngruppen angekommen. Sie kommunzieren und arbeiten dort gemeinsam mit ihren Lehrkräften. Zu Schüler*innen, die sich nicht angemeldet haben, wurde auf anderen Kanälen Kontakt hergestellt und auch sie sind mit Arbeitsmaterialien versorgt und werden regelmäßig von ihren Lehrkräften kontaktiert.

In der Primarstufe wurde ebenfalls zu allen Kindern Kontakt hergestellt. Viele arbeiten auch digital über Padlets zusammen, andere sind über Telefon oder per Mail mit ihren Lehrkräften verbunden.

Auf organisatorischer Ebene haben wir mittlerweile alle Lehrkräfteteams wie in der realen Schule abgebildet. Sie arbeiten über Videokonferenzen, Chats, kollaborative Tools intensiv zusammen. Auch die wichtigsten schulischen Gremien wie der Elternrat und die Schulsprecher*innen nehmen nach und nach ihre Arbeit auf.

Folgende Standards haben wir für alle Abteilungen verienbart:

1. Die Lehkrfäte nehmen täglich über die Plattform bzw. Padlet Kontakt zu ihren Lenrgruppen auf und betreuen sie.

2. Mit Kindern/Jugendlichen, die analog arbeiten wird zweimal wöchentlich Kontakt über Telefon oder Mail aufgenommen.

3.. Einmal pro Woche führen die Lehrkräfte mit jedem/jeder Schüler*in ein Planungsgespräch auf einem möglichen Kanal (Videokonferenz, Telefon)

Sollten Probleme auftauchen, melden Sie sich bitte bei den Tutor*innen Ihrer Kinder. Bitte bedenken Sie, dass wir uns alle zum ersten Mal in einer solchen Situation befinden. Wir geben uns große Mühe und lernen gemeinsam mit Ihnen.

 

Beratung - Infos für Eltern

Das Beratungsdienstbüro ist zur Zeit nicht besetzt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Schulbüro und hinterlassen uns dort eine Nachricht, dass wir sie Sie zurückrufen sollen.

Primarstufe
Beratungsanfragen für die Primarstufe erreichen uns über die Lerngruppenleitungen oder per Email* über die folgenden Adressen:

elisabeth.stemmer@wir.hamburg.de (Beratung Team Gelb und Team Blau)
constanze.vonappen@wir.hamburg.de (Beratung Team Grün)

Sekundarstufe 1
Schüler*Innen aus Kl. 5-7 und 8-10 können Conny von Appen, Anne Meissner und Katja Pitzing auch direkt über MSTeams erreichen, sowie über folgende Email-Adressen:

constanze.vonappen@wir.hamburg.de (Team Grün)
katja.pitzing@wir.hamburg.de (Team Gelb)
anne.meissner-pauckstadt@wir.hamburg.de (Team Blau)

Anfragen an die Beratungslehrerin Lina Samadi richten Sie bitte an lina.samadi@wir.hamburg.de

*Achtung, leider kommt es derzeit immer wieder zu Störungen bei den Schulmails via Eduport.

Weitere Beratungsangebote in Hamburg finden Sie unter:

https://www.jugendserver-hamburg.de/?tid=87

 

 

Hinweise zur Anmeldung der Schüler*innen

Alle Schüler*innen müssen sich nun bei Microsoft Teams anmelden. Benötigt werden als Zugangsdaten die iServ-Mailadresse und ein Passwort. Die iServ-Mailadresse ist den Schüler*innen von der Anmeldung an unseren Schulcomputern (vorname.nachname@wirnet.de) bekannt. Das Passwort erhalten Sie und ihre Kinder morgen, am Dienstagnachmittag, von den Tutor*innen. 

Bitte unbedingt diese Maildaresse angeben und nicht eine andere private! Mit dieser Benutzerkennung sind alle bereits im System angelegt. Es handelt sich um eine Anmeldung, nicht um eine Registrierung.

Eine Anleitung zu Download und Anmeldung finden sich unter dem folgenden Link:

https://youtu.be/1L7bLeDQlIY

Um die Teilnahme am Unterricht zu ermöglichen, müssen die Eltern der Nutzung von MS Teams zustimmen.

Das Einverständnisformular findet sich unter folgendem Link:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=ZaV8qPw7BE6etgNn-c0VXgH-1-mxHyBBmRnE4ZfM5LxUOU80SUEzRlNZNkM5OEJZU1NRT0JXR0JNQS4u